Die strengere Praxis geht davon aus, daß sich das Mißverstehen von selbst ergibt und das Verstehen auf jedem Punkt muß gewollt und gesucht werden.“

Schleiermacher

1838


 

Schriftenverzeichnis

 

1. Monographien

 

1974a

[mit Manfred Geier/ Antje Hasse/ Peter Jaritz/ Gisbert Keseling/ Hans Kroeger:] Sprach-Lernen in der Schule. Die Funktion der Sprache für die Aneignung von Kenntnissen und Fähigkeiten. Köln: Pahl-Rugenstein (2. Aufl. 1976)

 

1975a    

Erkenntnistheoretische Aspekte einer materialistischen Theorie sprachlicher Bedeutung. Zur Einheit von Kommunikation und Verallgemeinerung in der menschlichen Sprechtätigkeit. Phil. Diss. Marburg

 

1975b   

[mit Manfred Geier/ Antje Hasse/ Peter Jaritz/ Gisbert Keseling/ Hans Kroeger, Dieter Lenzen:] Die Funktion der Sprache für das kognitive Lernen. (= Studienbrief 4 des Fernstudienlehrgangs "Sprache im Unterricht".) Tübingen: DIFF

 

1978a    

Gesellschaftliche Bedeutung und sprachliches Lernen. Entwürfe für eine tätigkeitsbezogene Semantik und Didaktik. Weinheim, Basel: Beltz

 

1990a    

Postmoderne Concierge: Die "Tagesschau". Wortwelt und Weltbild der Fernsehnachrichten. Opladen: Westdeutscher Verlag

 

1992a    

Computerlinguistik. Eine Einführung. Opladen: Westdeutscher Verlag

 

1997a    

[mit Elisabeth Cölfen/ Hermann Cölfen:] Linguistik im Internet. Das Buch zum Netz - mit CD-ROM. Opladen: Westdeutscher Verlag

 

1999a    

[mit Elisabeth Cölfen/ Hermann Cölfen:] Linguistische Ressourcen im Internet. (= Sprache und Datenverarbeitung 23, H. 1)

 

2004a    

Sprache in modernen Medien. Einführung in Tatsachen und Theorien, Themen und Thesen. Berlin: Erich Schmidt [seit Herbst 2009 auch als eBook]

 

2008a    

[mit Udo Friedrich/ Martin Huber:] Orientierungskurs Germanistik. Stuttgart: Klett (2. Aufl. 2009, 3. Aufl. 2011, 4. Aufl. 2014)

 

2015a

Einführung in die Medienlinguistik.Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 

 

 

 

2. Herausgegebene Sammelbände

 

1990b   

[mit Andreas Kunz/ Rüdiger Schütz (eds.):] Linguistic Approaches to Artificial Intelligence. Frankfurt/M., Bern, New York, Paris: Peter Lang

 

1990c    

(Hg.) Schweigen. (= Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 42)

 

1994a    

[mit Heiner Pürschel/ Elmar Bartsch/ Peter Franklin/ Sonja Vandermeeren (eds.):] Intercultural Communication. Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien: Peter Lang

 

1995a    

(Hg.) Neue Medien. (= Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 50)

 

1995b   

[mit Annely Rothkegel (Hg.):] Dialogmodellierung. (= Sprache und Datenverarbeitung 19, H. 1)

 

1996a    

[mit Bernd Rüschoff (Hg.):] Kommunikation und Lernen mit alten und neuen Medien. Beiträge zum Rahmenthema „Schlagwort Kommunikationsgesellschaft“ der 26. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik GAL e.V. Frankfurt/M., Berlin, Bern usw.: Peter Lang

 

1997b   

[mit Elin-Birgit Berndt (Hg.):] Neue Medien im Deutschunterricht. (= Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 55)

 

1999b   

[mit Ralf Pörings (Hg.):] Sprache und Sprachwissenschaft. Eine kognitiv orientierte Einführung. Tübingen: Gunter Narr (2. Aufl. 2003)

 

2002a    

[mit Eva Lia Wyss (Hg.):] Briefkommunikation im 20. Jahrhundert. (= Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 64)

 

2003a    

[mit Horst Wenzel (Hg.):] Wissen und neue Medien. Bilder und Zeichen von 800 bis 2000. Berlin: Erich Schmidt

 

2004b   

(Hg.) Linguistik lernen im Internet. Das Lehr-/Lernportal PortaLingua. Tübingen: Gunter Narr

 

2004c    

[mit Werner Holly/ Almut Hoppe (Hg.):] Sprache und Bild I und II. (= Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 51.1 und 51.2)

 

2005a    

[mit Ursula Renner (Hg.):] Sehflächen lesen. (= Der Deutschunterricht 57, H. 4)

 

2007a    

[mit Hermann Cölfen (Hg.):] Hypermedia - Nutzen und Perspektiven. (Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 72)

 

2010a    

[mit Ulrike Hass (Hg.):] Lexikographie im Internet. Thematischer Teil in: Lexicographica. International Annual for Lexicography 26. Berlin, New York: de Gruyter, S. 1-203

 

2011a    

Zwischen Sozio- und Computerlinguistik. (= Sprache und Datenverarbeitung 35, H. 1)

 

2012a    

[mit Patrick Voßkamp (Hg.):] Sprache und Geld. Beiträge zur Pekunialinguistik. (Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 81)

 

 

 

3. Aufsätze

 

1974b

[mit Peter F. Scgütze:] Materialismus und Praktokritizismus. Eine Antwort auf Dieter Richter: Geschichte und Dialektik in der materialistischen Sprachtheorie (Alternative 82). In: Alternative. Zeitschrift für Literatur und Diskussion, H. 94 (17. Jg.), S. 5-15

 

1975c    

Reale und sprachliche Bedeutung. Vorschläge für eine materialistische Semantik im Anschluß an die kulturhistorische Schule der sowjetischen Psychologie. In: Anton Leist (Hg.): Ansätze zur materialistischen Sprachtheorie. Kronberg: Scriptor, S. 378-406

 

1976a    

[mit Jürgen Ellerbrock/ Peter Jaritz/ Walter Kühnert:] Arbeit und Sprache bei Rossi-Landi, Habermas und Leist. In: Das Argument, H. 95, S. 44-69

 

1977a    

Interiorisation und Widerspruch. Zur Diskussion der Galperinschen Lerntheorie. In: Kritische Psychologie II. (= Argument-Sonderband 15.) Berlin/W., S. 65-71

 

1977b   

[mit Manfred Geier/ Gisbert Keseling/ Marianne Nehrkorn:] Zur Rekonstruktion von Argumentationsschemata. Ein Beitrag zur Notwendigkeit eines "historischen Herangehens" an den sprachwissenschaftlichen Gegenstand. In: Linguistische Berichte, H. 47, S. 55-78

 

1977c    

[mit Manfred Geier/ Gisbert Keseling/ Marianne Nehrkorn:] Zum Beispiel: Argumentieren. Ein Beitrag zum Verhältnis von synchroner, ontogenetischer und historischer Rekonstruktion. In: Klaus Baumgärtner (Hg.): Sprachliches Handeln. Heidelberg: Quelle & Meyer, S. 69-108

 

1977d   

[mit Manfred Geier/ Antje Hasse/ Gisbert Keseling:] Bedeutung als Bindeglied zwischen Bewußtsein und Praxis. In: Karl-Heinz Braun/ Klaus Holzkamp (Hg.): Kriti­sche Psychologie. Bericht über den I. Internationalen Kongreß Kritische Psychologie vom 13.-15. Mai 1977 in Marburg. Bd. 2. Köln: Pahl-Rugenstein, S. 101-115

 

1977e    

[mit Peter Jaritz/ Dirk Sievert:] Unterrichtstechniken. In: Marburger Autorenkollektiv: Leitfaden für die Tutorenarbeit. Didaktische Materialien für die Arbeit in studentischen Kleingruppen. (= Blickpunkt Hochschuldidaktik 42.) Hamburg: AHD, S. 165-204

 

1979a   

Die Umschaffung der Welt in das Eigentum des Geistes. Zur Aktualität Humboldts. In: Manfred Geier u.a.: Sprachbewußtsein. Zwölf Untersuchungen zum Zusammenhang von Sprachwissenschaft und kulturhistorischer Psychologie. Stuttgart: Metzler, S. 49-70

 

1979b   

[mit Walter Kühnert/ Ingrid Rissom/ Klaus Thiele:] Denken und Sprechen in der sow­jetischen Psychologie. Methoden und Ergebnisse, Probleme und Wegweiser. In: Gerd Simon/ Erich Straßner (Hg.): Sprechen - Denken - Praxis. Zur Diskussion neuer Antworten auf eine alte Frage in Praxis, Wissenschaft und Philosophie. Weinheim, Basel: Beltz, S. 15-58

 

1980a    

Was ist zeitgemäß in Sprachwissenschaft und linguistischem Studium? In: Peter Gerdes u.a. (Hg.): Demokratische Alternativen der Deutschlehrerausbildung. Köln: Pahl-Rugenstein, S. 128-135

 

1981a    

Lernziel: Grammatische Richtigkeit. Wegweiser durch ungünstige Fronten zwischen "Normanpassung" und "Identitätsentfaltung". In: Ulrich Ammon/ Juliane Eckhardt/ Hermann Helmers (Hg.): Perspektiven des Deutschunterrichts. Weinheim, Basel: Beltz, S. 136-159

 

1981b   

Arbeit oder Interaktion als Quelle von Bedeutung? Eine falsche Alternative. In: Bernd-Dietrich Müller (Hg.): Konfrontative Semantik. Weil der Stadt, Tübingen: Lexika, S. 25-36

 

1982a    

Sprach-Lernen durch Sprech-Tätigkeit. Möglichkeiten und Grenzen eines Sprachunterrichts auf kulturhistorischer Grundlage. In: Linguistische Berichte, H. 82, S. 21-40

 

1982b   

Wörter als Daten - Einige Probleme bei maschineller Textanalyse in semantischer Ab­sicht. In: Klaus Detering/ Jürgen Schmidt-Radefeldt/ Wolfgang Sucharowski (Hg.): Sprache erkennen und verstehen. (= Akten des 16. Linguistischen Kolloquiums Kiel 1981, Bd. 2.) Tübingen: Niemeyer, S. 98-108

 

1983a    

Vorbemerkungen zur Linguistik der Abkürzung (Prol. Ling. Abk.). In: René Jongen/ Sabine De Knop/ Peter H. Nelde/ Marie-Paule Quix (Hg.): Sprache, Diskurs und Text. (= Akten des 17. Linguistischen Kolloquiums Brüssel 1982, Bd. 1.) Tübingen: Niemeyer, S. 10-27

 

1983b   

Zählen und Erzählen - Zur Anwendung statistischer Verfahren in der Textlinguistik. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft 2, S. 132-143

 

1985a    

Kein Licht ins Dunkel - Der Text zum Bild der 'Tagesschau'. In: Günter Bentele/ Ernest W. B. Hess-Lüttich (Hg.): Zeichengebrauch in Massenmedien. Zum Verhältnis von sprachlicher und nicht-sprachlicher Information in Hörfunk, Film und Fernsehen. Tübingen: Niemeyer, S. 137-154

 

1985b   

Die Maschine als Oberlehrer. In: Diskussion Deutsch 16, H. 84, S. 448-453

 

1986a    

Entstummung - auch ein Weg zur Linguistik und darüber hinaus. In: Franz Januschek/ Rüdiger Vogt (Hg.): Sexualität und Sprache. (= Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 35, S. 139-144

 

1986b   

William von Baskervilles semiotisches Kreuzworträtsel. (= L.A.U.D.T. Series B, Paper No. 149). Duisburg   [=1987d]

 

1986c    

Wie ein Kartenspiel: Die Sprache der "Tagesschau". In: Sprachreport 1, H. 4, S. 14 f.

 

1987a    

Sprache und Massenkommunikation. In: Ulrich Ammon/ Norbert Dittmar/ Klaus J. Mattheier (Hg.): Sociolinguistics. An International Handbook of the Science of Language and Society. 1. Halbband. Berlin/W., New York: de Gruyter, S. 820-832

 

1987b   

Bilder ohne Worte neben Worten ohne Bilder. Minimale Integration von Text und Bild in der "Tagesschau" als Anachronismus. In: Flaschenpost - Das authentische Massenmedium, Nr. 2, S. 7-13

(auch in: Achim Eschbach (Hg.): Akten des V. Internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik 1987)

 

1987c    

Beim Öffnen eines Kaffeepäckchens. In: Diskussion Deutsch, H. 94, S. 146-148

 

1987d   

William von Baskervilles semiotisches Kreuzworträtsel. In: Kodikas/ Code - Ars Semeiotica 10, S. 27-34   [=1986b]

 

1988a    

Hinreichende Fragmente und das schöne Ganze. Wie die Sprachpraxis der Wissen­schaft davonläuft. In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 39, S. 158-180

 

1988b   

Maschinelle Operationen als menschliche Handlungen. Vom Sprechen über Computer und mit ihnen. In: Reinhard Fiehler/ Rüdiger Weingarten (Hg.): Technisierte Kommunikation. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 159-177

 

1989a    

Das täglich neue Spiel mit alten Karten... / Der Mechanismus ist ziemlich simpel. Eine sprachliche Analyse der "Tagesschau" aus Hamburg. In: Frankfurter Rundschau, 2. und 3. 8. 1989 [= leicht gekürzte Fassung von 1989b]

 

1989b   

Objektivität als Teilnahmslosigkeit. Die "Tagesschau" als Sinn-Maschine. In: Praxis Schulfernsehen, H. 162 (Dezember 1989), S. 53-56 [= vollständige Fassung von 1989a]

 

1990d   

Beredtes Schweigen - Zur sprachlichen Fülle der Leere. Über Grenzen der Sprach­wissenschaft. In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 42, S. 5-58

 

1990e    

Automatische Texterzeugung ohne kognitive Modelle. Zum Beispiel Fernsehnach­richten. In: LDV-Forum 7, Nr. 1/2, S. 3-22

 

1990f    

Automatic generation of texts without using cognitive models: television news. In: The New Medium. 17th International Association for Literary and Linguistic Computing Conference and 10th International Conference on Computers and the Humanities. Siegen 1990, S. 191-195 [= englische Kurzfassung von 1990e]

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 1997])

 

1992b   

Über Schreiben schreiben. Canetti, ein Ehestifter. Eine Lesung über Schrift und Leben zum dritten Kapitel von Canettis Roman “Die Blendung”. In: Manfred Kohrt/ Arne Wrobel (Hg.): Schreibprozesse - Schreibprodukte. Festschrift für Gisbert Keseling. Hildesheim, Zürich, New York: Olms, S. 325-332

 

1993a    

Erfolgreich scheiternder Mythos aus der Grammatik der Fernsehnachrichten. In: Der Deutsch­unterricht 45, H. 6 (= „Gefrorene Sprache“; Hg. Gerhard Augst), S. 32-43

 

1994b   

Automatic Generation of Texts Without Using Cognitive Models: Television News. In: Susan Hockey/ Nancy Ide (eds.): Research in Humanities Computing 2. Oxford: Oxford University Press, S. 186-192 [= 1990f]

 

1994c    

Eloquent Silence. L.A.U.D. Series A; 346. Linguistic Agency University of Duisburg 1994 [= englische Fassung von 1990d] (Reprint LAUD Essen 1999)

 (auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Juli 1995])

 

1995c    

Neue Medien und Gegenwartssprache. Lagebericht und Problemskizze. In: Osna­brücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 50, S. 7-51

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 1999])

 

1995d   

Geistiges Sammelsurium in technischer Perfektion. Schreibbarock und Schreibaskese am Com­puter. In: Eva-Maria Jakobs/ Dagmar Knorr/ Sylvie Molitor-Lübbert (Hg.): Wissenschaftliche Textproduktion. Mit und ohne Computer. Frankfurt/M. etc.: Peter Lang, S. 149-168

 

1995e    

Intellektuelles Geschwätz. Intellektualistischer Sprachstil als erfolgreich scheiternde Einrichtung zur Erzeugung von Übersinn. In: Wolfgang Grosser/ James Hogg/ Karl Hubmayer (eds.): Style: Literary and Non-Literary. Contemporary Trends in Cultural Stylistics. Lewiston, N.Y., Salzburg: The Edwin Mellen Press, S. 319-339

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Juli 1995])

 

1995f    

Ein sprachliches Monument in hektischer Lebenswelt: Die „Tagesschau“. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch. Moskau: DAAD, S. 63-81

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 1997])

 

1996b   

Kuntermund und Löwenmaul. Multimediale interaktive Lernsoftware für Sprache und Linguistik (Prospekt). Essen: Universität GH Essen

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Februar 1996])

 

1996c    

ZAP und Sinn. Fragmentarische Textkonstitution durch überfordernde Medienrezeption. In: Ernest W. B. Hess-Lüttich/ Werner Holly/ Ulrich Püschel (Hg.): Textstrukturen im Medienwandel. Frankfurt/M., Berlin, Bern usw.: Peter Lang, S. 11-29

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Juli 2000])

 

1996d   

Zur Sprache im Internet. Skizze einiger Eigenschaften und Probleme. In: Rainer Fabian (Hg.): media paradise. Die multimediale Zukunft von Kindern und Jugendlichen. Oldenburg: bis, S. 89-105

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit November 1996])

 

1997c    

Schau und denk! Ludwig Wittgenstein im virtuellen Museum. In: Sprache und Datenverarbeitung 21, H. 1, S. 21-40 [und Bildbeilage]

 

1997d   

Schriftliche Texte in multimedialen Kontexten. In: Rüdiger Weingarten (Hg.): Sprachwandel durch Computer. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 131-158

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit November 1996])

 

1997e    

Technisierte Restriktion und multimedialer Überfluß als gegenläufig produktive Tendenzen der Sprachentwicklung durch Computer. In: Werner Holly/ Bernd Ulrich Biere (Hg.): Medien im Wandel. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 221-236

 

1997f    

Neue Kommunikationsformen in neuen Medien. In: Deutsch als Fremdsprache 34, H. 1, S. 36-45

 

1997g    

[mit Hermann Cölfen:] Aktives Lernen mit Hypermedia. Neue Lernsoftware für Sprache und Linguistik (Projektskizze). In: Osna­brücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 55, S. 186-198

 

1997h   

[mit Hermann Cölfen:] Zur Synergie von Text und Bild in wissenschaftlichen Hypertexten. Theoretische und praktische Grundlagen der Entwicklung multimedialer interaktiver Lernsoftware. In: Dagmar Knorr/ Eva-Maria Jakobs (Hg.): Textproduktion in elektronischen Umgebungen. Frankfurt/M., Berlin etc.: Peter Lang, S. 223-236

 

1997i    

[mit Elisabeth Cölfen:] Kurze Geschichte eines Linguistik-Servers im Internet. In: LDV-Forum 14, Nr. 2, S. 14-21

 

1998a    

Medien als Autoritätsersatz. Worte zu Bildern beim Deutschen Germanistentag 1997 in Bonn. In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 45, H. 1-2, S. 160-169

 

1998b   

Multimedia und Internet in der Schule. Neue Chancen mit neuen Arbeitsmitteln. In: Verband der Schulbuchverlage e.V. (Hg.): Werkstatt Multimedia. Medienkompetenz als Bildungsauftrag. Eine Veranstaltungsreihe des Verbandes der Schulbuchverlage [Zeppelinallee 33, 60325 Frankfurt am Main], S. 28-30

 

1998c    

[mit Heiko Kautzor:] Sprache als ein Medium in multimedialer Lernsoftware. In: Hans Strohner/ Lorenz Sichelschmidt/ Martina Hielscher (Hg.): Medium Sprache. Frankfurt/M., Berlin, Bern usw.: Peter Lang, S. 137-148

 

1998d   

[mit Elisabeth Cölfen:] LINSE - ein Linguistik-Server im Internet. Angebot, Geschichte, akademische Ordnung und fröhliche Zukunft. In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 45, H. 3 (Germanistik und Internet), S. 286-298

 

1998e    

[mit Elisabeth Cölfen:] LINSE - ein Linguistik-Server im Internet. Entstehung, Impressionen und Perspektiven. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch 1998. Moskau: DAAD, S. 259-271

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Oktober 1999])

 

1999c    

AUSFAHRT waschen. Über den progressiven Untergang der Flexionsfähigkeit. In: Sprache an der Jahrtausendwende. Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 60, S. 135-182

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Mai 2001])

 

2000a    

Neue Medien als Arbeitsinstrument der Linguistik. In: Werner Kallmeyer (Hg.): Sprache und neue Medien. Institut für deutsche Sprache, Jahrbuch 1999. Berlin, New York: de Gruyter, S. 253-274

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 1999])

 

2000b   

[mit Hermann Cölfen:] Hochschullehre im Internet - Anspruch und Praxis. In: Beate Tröger (Hg.): Wissenschaft online. Elektronisches Publizieren in Bibliothek und Hochschule. Frankfurt/M.: Klostermann, S. 145-169

 

2000c    

[mit Sascha Reuen:] Schule im Netz. Das Internet als Arbeitsmittel im Deutschunterricht. In: Der Deutschunterricht 52, H. 1 („Internet – Sprache, Literatur und Kommunikation“; Hg. Peter Schlobinski), S. 23-32

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit August 1999])

 

2000d   

Statistische Methoden in der Textlinguistik: In: Gerd Antos/ Klaus Brinker/ Wolfgang Heinemann/ Sven F. Sager (Hg.): Text- und Gesprächslinguistik. Linguistics of Text and Conversation. Ein internationales Handbuch zeitgenössischer Forschung. 1. Halbband: Textlinguistik [HSK 16.1]. Berlin, New York: de Gruyter, S. 196-201

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit August 1997])

 

2001a    

Auswirkungen elektronischer Medien und neuer Kommunikationstechniken auf das Sprachverhalten von Individuum und Gesellschaft. In: Werner Besch/ Anne Betten/ Oskar Reichmann/ Stefan Sonderegger (Hg.): Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung. 2. Aufl., 2. Teilband [HSK 2.2]. Berlin, New York: de Gruyter, S. 2168-2175

 

2001b   

Optische Labyrinthe im digitalen Journalismus. Text-Bild-Beziehungen in Online-Zeitungen. In: Hans-Jürgen Bucher/ Ulrich Püschel (Hg.): Die Zeitung zwischen Print und Digitalisierung. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, S. 207-232

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit August 1999])

 

2001c    

Die Tübinger Flugblätter des Sommersemesters 1968. In: Hajo Diekmannshenke/ Iris Meißner (Hg.): Politische Kommunikation im historischen Wandel. Tübingen: Stauffenburg, S. 289-307

 

2001d   

http://www.ellipsen.de. In: Andrea Lehr/ Matthias Kammerer/ Klaus-Peter Konerding/ Angelika Storrer/ Caja Thimm/ Werner Wolski (Hg.): Sprache im Alltag. Beiträge zu neuen Perspektiven in der Linguistik. Berlin, New York: de Gruyter, S. 423-438

 

2001e    

Stets heikle Kohärenz in Text-Bild-Gefügen. Sinnsuche auf Papier und Sinnkonstruktion am Computer. In: Ernest W. B. Hess-Lüttich (Hg.): Medien, Texte und Maschinen. Angewandte Mediensemiotik. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, S. 141-165

 

2002b   

Qualität und Reklame im WWW. Zur Gestaltung von Internet-Auftritten deutscher Wirtschaftsunternehmen. In: Caja Thimm (Hg.): Unternehmenskommunikation offline/online. Wandelprozesse interner und externer Kommunikation durch neue Medien. Frankfurt/M. u.a.: Lang, S. 164-184

 

2002c    

[mit Elisabeth Cölfen/ Hermann Cölfen:] Text-Bild-Kohärenz in Hypermedia. Verständniserleichterung durch mediengerechte Inhaltsgestaltung. In: Sprache und Datenverarbeitung 26, H.1, S. 13-30

 

2002d   

E-Mails kommen in die Jahre. Telefonbriefe auf dem Weg zu sprachlicher Normalität. In: Arne Ziegler/ Christa Dürscheid (Hg.): Kommunikationsform E-Mail. Tübingen: Stauffenburg Verlag, S. 33-56

 

2003b   

Text-Bild-Metamorphosen um 2000. In: Ulrich Schmitz/ Horst Wenzel (Hg.): Wissen und neue Medien: Bilder und Zeichen von 800 bis 2000. Berlin: Erich Schmidt, S. 241-263

 

2003c    

Lesebilder im Internet. Neue Koalitionen und Metamorphosen zwischen Text und Bild. In: Zeitschrift für Germanistik, Neue Folge XIII, H. 3/2003, S. 605-628

 

2003d   

Text und Bild im World Wide Web. In: Hartmut Kugler (Hg.): www.germanistik 2001.de. Vorträge des Erlanger Germanistentags. Bielefeld: Aisthesis, S. 579-592

 

2003e    

Deutsche Schriftsprache in hypermedialer Umgebung. Technisch motivierter Sprachwandel zwecks effizienter Ordnung komplexer Sinnfragmente. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 31, S. 253-273

 

2003f    

Zum Textbildschirm. Text-Bild-Gemenge in Hypermedia. In: Susanne Gölitzer (Hg.): Deutschdidaktik und Neue Medien. Konstitutionsprobleme im Spannungsfeld zwischen Altlasten und Neugierde. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 26-53

 

2003g    

Technik und Fragment. Über In-, An-, Bei-, Vor-, Aufschriften in technischer Umgebung. In: Lea Cyrus/ Hendrik Feddes/ Frank Schumacher/ Petra Steiner (Hg.): Sprache zwischen Theorie und Technologie. Festschrift für Wolf Paprotté zum 60. Geburtstag. Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag, S. 271-286

 

2003h   

Schreiben und neue Medien. In: Ursula Bredel/ Hartmut Günther/ Peter Klotz/ Jakob Ossner/ Gesa Siebert-Ott (Hg.): Didaktik der deutschen Sprache. Ein Handbuch. 1. Teilband. Paderborn u.a.: Schöningh, S. 249-260 (2. Aufl. 2006)

 

2003i    

Blind für Bilder. Warum sogar Sprachwissenschaftler auch Bilder betrachten müssen. Linguistic Agency LAUD Series A, No. 581. Essen: LAUD

 

2003j    

Wege zur germanistischen Linguistik im Internet: ein Überblick. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 31, S. 136-145

 

2003k   

Ort und Kontext als Bedingung von Kohärenz in Text-Bild-Gefügen. In: Walter Schmitz/ Ernest W. B. Hess-Lüttich (Hg.): Maschinen und Geschichte - Machines and History. Beiträge des 9. Internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik. Dresden: Thelem, S. 292-304 (auch auf CD) [= abgekürzte Fassung von 2001e]

 

2004d   

Guided Tour durch PortaLingua. In: Ulrich Schmitz (Hg.): Linguistik lernen im Internet. Das Lehr-/Lernportal PortaLingua. Tübingen: Gunter Narr, S. 11-18

(auch online unter <www.uni-due.de/portalingua> [seit April 2004])

 

2004e    

Schrift und Bild im öffentlichen Raum. In: Mitteilungen des Deutschen Germani­stenverbandes 51.1, S. 58-74

 

2004f    

Bildung für Bilder. Text-Bild-Lektüre im Deutschunterricht. In: Hartmut Jonas/ Petra Josting (Hg.): Ästhetik - Medien - Deutschunterricht. Jutta Wermke zum 60. Geburtstag gewidmet. München: kopaed, S. 219-232

(vorletzte Fassung online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Juli 2003])

 

2004g    

Warum geht die Sonne auf? Sprachlicher Relativismus gibt zu denken. In: Der Deutsch­unterricht 56, H. 5 (= „Sprache und Denken“; Hg. Peter Schlobinski), S. 6-15 [Auszüge daraus wieder abgedruckt in: Peter Bekes u.a. (2006): Deutsch S II. Kompetenzen - Themen - Training. Braunschweig: Schroedel, S. 170 f.]

 

2005b   

Das blaue Wunder. Text-Bild-Bezüge in alten und neuen Medien. In: Hartmut Jonas/ Petra Josting (Hg.): Medien: Kritik und Sprache (= Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2004). München: kopaed, S. 117-126

 

2005c    

Blind für Bilder. Warum sogar Sprachwissenschaftler auch Bilder betrachten müssen. In: Osna­brücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 69, S. 187-227 [= aktualisierte und erweiterte Neufassung von 2003i]

 

2005d   

Sprache und Massenkommunikation. In: Ulrich Ammon/ Norbert Dittmar/ Klaus J. Mattheier/ Peter Trudgill (eds.): Sociolinguistics. An International Handbook of the Science of Language and Society. 2nd ed., Vol. 2 [HSK 3.2]. Berlin/W., New York: de Gruyter, 1615-1628

 

2006a    

Tertiäre Schriftlichkeit. Text-Bild-Beziehungen im World Wide Web. In: Peter Schlobinski (Hg.): Von *hdl* bis *cul8r*. Sprache und Kommunikation in den Neuen Medien. (= Thema Deutsch, Bd. 7.) Mannheim u.a.: Dudenverlag, S. 89-103

 

2006b   

Schriftbildschirme. Tertiäre Schriftlichkeit im World Wide Web. In: Jannis K. Androutsopoulos/ Jens Runkehl/ Peter Schlobinski/ Torsten Siever (Hg.): Neuere Entwicklungen in der linguistischen Internetforschung. (= Germanistische Linguistik 186-187.) Hildesheim u.a.: Olms, S. 184-208

 

2007b   

Bildakte? How to do things with pictures. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 35, S. 286-300

 

2007c    

Sehlesen. Text-Bild-Gestalten in massenmedialer Kommunikation. In: Kersten Sven Roth/ Jürgen Spitzmüller (Hg.): Textdesign und Textwirkung in der massenmedialen Kommunikation. Konstanz: UVK, S. 93-108

 

2007d   

Nachrichten als Diskurspflege. Der 11. September hört nicht auf. In: Habscheid, Stephan/ Klemm, Michael (Hg.): Sprachhandeln und Medienstrukturen in der politischen Kommunikation. Tübingen: Niemeyer, S. 179-194

 

2007e    

Mit ,spielen‘ spielen. In: Helga Andresen/ Franz Januschek (Hg.): SpracheSpielen. Freiburg/Br.: Fillibach, S. 293-313

 

2007f    

Text und Bild in der sprachkritischen Partnerberatung. Kann man die Qualität von Text-Bild-Gefügen beurteilen? In: aptum 3.3, S. 229-243

 

2007g    

Mediendidaktik macht dumm. In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 72, S. 163-174

 

2007h   

Und Bilder haben doch was mit Texten! Kleines Plädoyer für einen großen Text-Bild-Sorten-Atlas. In: Angelika Redder (Hg.): Diskurse und Texte. Festschrift für Konrad Ehlich zum 65. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg, S. 95-104

 

2008b   

Bild-Schrift-Stücke. Text & Bild im digitalisierten Mittelalter. In: Brandt, Rüdiger/ Lau, Dieter (Hg.): exemplar. Festschrift für Kurt Otto Seidel. Frankfurt/M. u.a.: Lang, S. 55-69

 

2008c    

Konversation im Überfluss. Grices Maximen missachten die wirklichen Sprecher (oder umgekehrt?). In: Eschbach, Achim/ Halawa, Mark A./ Loenhoff, Jens (Hg.): Audiatur et altera pars. Kommunikationswissenschaft zwischen Historiographie, Theorie und empirischer Forschung. Festschrift für H. Walter Schmitz. Aachen: Shaker, S. 81-97

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Januar 2009])

 

2010b   

Schrift an Bild im World Wide Web. Articulirte Pixel und die schweifende Unbestimmtheit des Vorstellens. In: Deppermann, Arnulf/ Linke, Angelika (Hg.): Sprache intermedial. Stimme und Schrift, Bild und Ton. Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2009. Berlin, New York: de Gruyter, S. 383-418

 (vorletzte Fassung online unter <www.linse.uni-due.de> [seit März 2009])

 

2010c    

[mit Ulrike Hass:] Lexikographie im Internet 2010 - Einleitung. In: Hass, Ulrike/ Schmitz, Ulrich (Hg.): Lexikographie im Internet. Thematischer Teil in: Lexicographica. International Annual für Lexicography 26. Berlin, New York: de Gruyter, S. 1-17

 

2011b   

Sehflächenforschung. Eine Einführung. In: Diekmannshenke, Hajo/ Klemm, Michael/ Stöckl, Hartmut (Hg.): Bildlinguistik. Theorien - Methoden - Fallbeispiele. Berlin: Erich Schmidt, S. 23-42

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit März 2010])

 

2011c    

Blickfang und Mitteilung. Zur Arbeitsteilung von Design und Grammatik in der Werbekommunikation. In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik, H. 54, S. 79-109

 

2011d   

Linguistica ancilla mediorum? Sprachwissenschaft und Medien 1960 - 2010: Von kühler Distanz zu teilnehmender Beobachtung & von Textmaterial zu multimodaler Verblendung. In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 78, S. 113-127

 

2012b   

Bar Münz. $prach wi Gld? In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 81, S. 15-39

 

2013a

Gebrochen schöner Schein macht interessant. Kommodifizierte Ästhetik in High-End-Werbung. In: Stöckl, Hartmut (Hg.): Werbung - Keine Kunst!? Phänomene und Prozesse der Ästhetisierung von Werbekommunikation. Heidelberg: Winter, S. 65-87

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit April 2012])

 

2013b

Apps – Barockes Zeichenspiel für technisierte Alltagskommunikation. In: Sprache und Literatur 44.1 (H. 111), S. 3-13

 

2013c

Angewandte Medienlinguistik – Tautologie oder contradictio in adiecto? In: Eisenmann, Maria/ Hempel, Margit/ Ludwig, Christian (Hg.): Medien und Interkulturalität im Fremdsprachenunterricht. Zwischen Autonomie, Kollaboration und Konstruktion. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr, S. 23-35

 

2013d

Multimodality and Globalization. In: Chapelle, Carol A. (ed.): The Encyclopedia of Applied Linguistics, Vol. 7, pp. 4034-4039. New York: John Wiley

(seit November 2012 auch online unter <http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/9781405198431.wbeal0825/abstract>)

 

2013e

Monolingual and bilingual electronic dictionaries on the Internet. In: Gouws, Rufus H./ Heid, Ulrich/ Schweickard, Wolfgang/ Wiegand, Herbert Ernst (eds.): Dictionaries. An International Encyclopedia of Lexicography. Supplementary volume: Recent Developments with Special Focus on Computational Lexicography [HSK 5.4]. Berlin/W., New York: de Gruyter, S. 1013-1023

 

2014a

Warum #sprechen? In:  Mathias, Alexa/ Runkehl, Jens/ Siever, Torsten (Hg.): Sprachen? Vielfalt! Sprache und Kommunikation in der Gesellschaft und den Medien. Networx 64. Online unter <www.mediensprache.net/networx/networx-64.pdf>, S. 13-35 [seit März 2014] [Im Text genannte Netlinks auffinden durch Eingabe nur der jeweiligen Ziffer in die Suche oben rechts auf <www.mediensprache.net>]

 

2014b

Semiotic economy, growth of mass media discourse, and change of written language through multimodal techniques. The case of newspapers (printed and online) and web services. In: Androutsopoulos, Jannis (ed.): Mediatization and sociolinguistic change. Berlin, Boston: de Gruyter, S. 279-304

 

2014c

Stein, Schere, Papier. Die Linguistik ist die dunkle Seite der Mediävistik. In: Bulizek, Björn/ Herchert, Gaby/ Loleit, Simone (Hg.): Die dunklen Seiten der Mediävistik. Duisburg: UVRR, S. 45-55

 

2014d

Kohärenz in Text-Bild-Sorten: Grammatik & Design. In: Sub'ekt poznanija i kommunikacii: jazykovye i mežkul'turnye aspekty: Sbornik naučnych trudov posvjaščënnyj jubileju Ljudmily Ivanovny Grišaevoj. Voronež : Nauka-Junipress, S. 226-244

 

2015b

Das Wort in der Sehfläche. In; Haß, Ulrike/ Storjohann, Petra (Hg.): Wort und Wortschatz [HSW 3]. Berlin, Boston: de Gruyter, S. 102-128

 

2015c

[mit Patrick Voßkamp:] Wirtschaft und Börse im Blick. Infografiken im Deutschunterricht. In: Der Deutschunterricht 67, H. 6 (= "Sprache und Wirtschaft"; Hg. Martin Wengeler), S. 40-50

 

2015d

Sehlesekompetenz: Text-Bild-Gefüge analysieren und verstehen. In: Weiterbildung, H. 3/2015, S. 9-13

 

2016a

Sprachwandel im Augenblick – Kleinteilige Texte auf Sehflächen. In: Kwekkeboom, Sarah/ Waldenberger, Sandra (Hg.): PerspektivWechsel oder: Die Wiederentdeckung der Philologie. Bd. 1: Sprachdaten und Grundlagenforschung in der Historischen Linguistik. Berlin: Erich Schmidt, S. 233-247

 

2016b

Wörterbücher als Sehflächen. In: Schierholz, Stefan J./ Gouws, Rufus Hjalmar/ Hollós, Zita/ Wolski, Werner (eds.): Wörterbuchforschung und Lexikographie. (= Lexicographica Series Maior, Supplementary Volumes to the International Annual for Lexicography, Vol. 151.) Berlin, Boston: de Gruyter, S. 207-225

 

2016c

Multimodale Texttypologie. In: Klug, Nina-Maria/ Stöckl, Hartmut (Hg.): Sprache im multimodalen Kontext [HSW 7]. Berlin, Boston: De Gruyter, S. 327-347

 

2016d

Kulturwissenschaftliche Orientierung in der Medienlinguistik. In: Jäger, Ludwig/ Holly, Werner/ Krapp, Peter/ Weber, Samuel/ Heekeren, Simone (Hg.): Sprache – Kultur – Kommunikation [HSK 43]. Berlin, Boston: De Gruyter Mouton, S. 901-908

 

2016e

Sehflächen. Sprache und Layout. In: Schiewe, Jürgen (Hg.): Angemessenheit. Einsichten in Sprachgebräuche. (= Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung: Valerio 18.) Göttingen: Wallstein, S. 24-37

 

2016f

[mit Evelyn Ziegler:] Sichtbare Dialoge im öffentlichen Raum. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 44.3, S. 469-502

 

2017a

Linguistic Landscapes im Ruhrgebiet: Internationalismus und Lokalkolorit. In: Anderwald, Lieselotte/ Hoekstra, Jarich (Hg.): Enregisterment. Zur sozialen Bedeutung sprachlicher Variation. Frankfurt/M.: Peter Lang, S. 163-187

 

2017b

Randgrammatik und Design. In: Sprachreport 33.3. S. 8-17

 

2017c

[mit Irmi Wachendorff und Evelyn Ziegler:] Graffitiscape im Ruhrgebiet: In: Lieb, Ludger/ Müller, Stephan/ Tophinke, Doris (Hg.): Graffiti. Deutschsprachige Auf- und Inschriften in sprach- und literaturwissenschaftlicher Perspektive. Wien: Präsens, S. 154-208

 

 

 

4. Miszellen

 

1965     

[mit Peter-Michael Stahlberg:] Begegnung mit Uwe Johnson. Aus Anlaß der Dichterlesung am 26.10.1965 in der Altstadtbuchhandlung, Essen. In: Konturen. Schülerzeitung Gymnasium Essen-Werden, S. 6-8. [Teilweise wieder abgedruckt in: Eberhard Fahlke (Hg.): »Ich überlege mir die Geschichte«. Uwe Johnson im Gespräch. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1988, S. 213-216. Vollständig wieder abgedruckt in: Ulrich Fries/ Holger Helbig (Hg.): Johnson-Jahrbuch. Bd. 3/1996. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1996, S. 9-13.]

 

1973a    

[Mitarbeit an:] Werner Fuchs/ Rolf Klima/ Rüdiger Lautmann/ Otthein Rammstedt/ Hanns Wienold (Hg.): Lexikon zur Soziologie. Opladen: Westdeutscher Verlag (2. Aufl. Reinbek: Rowohlt 1975; 3. Aufl. Opladen: Westdeutscher Verlag 1994; 4. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag 2007; 5. Aufl. Wiesbaden: Springer VS 2011)

 

1974c   

[mit Lohmühler Kreis (Hg.):] Danken und Gedanken. Schlecht und Recht. Festgabe für Peter Häberle. Zum 40. Geburtstag und zur 75. Veröffentlichung. (= Häberle-Fest-Schriftenreihe Bd. 1.) Marburg und Weidenhausen: Verlag Dunkel & Humbug

 

1976b   

[mit Hans-Jürgen Bickmann:] Sprachliches Handeln und Methoden der Textanalyse. Bericht von den beiden linguistischen Sektionen des Düsseldorfer Germanistentages, 4.-7.4.1976. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 4, S. 350-355

 

1977f    

[mit Manfred Geier/ Antje Hasse/ Peter Jaritz/ Gisbert Keseling/ Hans Kroeger:] Das halbe und das ganze Lernen. Kurze Entgegnung auf die Kritik von Siegfried Jäger und Raimund Küchler an halbierten Lernbegriffen. In: Linguistische Berichte, H. 47, S. 89-92

 

1986f    

Funken könnten schon stieben. Wie eine Universität einzurichten wäre. In: Deutsche Universitätszeitung 1986, H. 5 (3.3.1986), S. 13

 

1988c    

Kommentare zur Transkription "Technisierte Kommunikation". In: Reinhard Fiehler/ Rüdiger Weingarten (Hg.): Technisierte Kommunikation. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 233-236

 

1988d   

[mit Andreas Kunz:] Linguistic Approaches to Artificial Intelligence. 13. Internationales L.A.U.D.-Symposium in Duisburg (23.-26.3.1988) [Tagungsbericht]. In: LDV-Forum 5, Nr. 4, S. 45 f.

(auch in: Zeitschrift für Semiotik 10 (1988), S. 463-465)

 

1989c

Wozu "Linguistische Informatik" ? In: Unsere Duisburger Hochschule. UDH-Zeitschrift 1/89, S. 32 f.

 

1990g    

Computerunterstützte philologische Hermeneutik ganzer Texte. In: Bernd Spillner (Hg.): Sprache und Politik. Kongreßbeiträge zur 19. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik GAL e. V. [Passau 1988]. Frankfurt/M., Bern, New York, Paris: Peter Lang, S. 242 f.

 

1993b   

[mit Bernhard Schröder:] Vorwort. In: Sprache und Datenverarbeitung 17, S. 3-7

 

1996e    

[mit Bernd Rüschoff:] Kommunikation und Lernen mit alten und neuen Medien. In: 1996a, S. 7 f.

 

1997j    

Geleitwort. In: Sascha Reuen: Der Computer als Schreibwerkzeug. Theoretische Grundlagen und praktische Erfahrungen aus einer vierten Grundschulklasse. Frankfurt/M., Berlin, Bern usw.: Peter Lang, S. 9 f.

 

1998f    

Medien in der Ausbildung von Deutschlehrern. 16 Thesen und ein Diskussionsbeitrag. In: Volker Frederking (Hg.): Verbessern heißt Verändern. Neue Wege, Inhalte und Ziele der Ausbildung von Deutschlehrer(inne)n in Studium und Referendariat. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 101 f.

 

1998g    

Geleitwort. In: Christiane Reuen: Vergangenheitsbezüge in der Kindersprache. Eine Untersuchung zum Gebrauch der Tempora und des temporalen Lexikons bei Kindern. Frankfurt/M., Berlin, Bern usw.: Peter Lang, S. 9 f.

 

1999d   

[mit Elisabeth Cölfen/ Hermann Cölfen:] Hypermedia in der linguistischen Hochschullehre. Einblicke in Essener Werkstücke. In: A.J. Han Vinck (Hg.): Multimedia-Ringvorlesung Universität GH Essen, Sommersemester 1999. Essen: Universität GH [ohne Paginierung; 19 S.]

 

1999e    

Vorwort. In: Cornelia Daheim/ Susanne Feld/ Alexandra Heising/ Torsten Pflugmacher: Alles, was Sie schon immer über Sprache wissen wollten, aber nie zu fragen wagten. Script zum Grundkurs Linguistik. Linguistic Agency LAUD Series A, No. 488. Essen, S. 3 [10. Aufl. 2008]

 

2000e    

[mit Hermann Cölfen/ Bernd Rüschoff:] Computer/ Software/ Neue Medien. In: Michael Becker-Mrotzek/ Gisela Brünner/ Hermann Cölfen (Hg.): Linguistische Berufe. Ein Ratgeber zu aktuellen linguistischen Berufsfeldern. Frankfurt/M. u.a.: Lang, S. 79-91

 

2000f    

LINSE – Ein Linguistik-Server im Internet. In: Werner Kallmeyer (Hg.): Sprache und neue Medien. Institut für deutsche Sprache, Jahrbuch 1999. Berlin, New York: de Gruyter, S. 328 f.

 

2000g    

Tagungsbericht über das 28. Internationale LAUD-Symposium [2000] 'Ten Years After': Cognitive Linguistics: Second Language Acquisition, Language Pedagogy, and Linguistic Theory.

 (auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Juni 2000])

 

2002e    

[mit Eva Lia Wyss:] Briefkommunikation im 20. Jahrhundert. Editorial. In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 64, S. 3 f.

 

2002f    

[mit Elisabeth Cölfen:] Linse 2002: runderneuert. In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik, H. 37, S. 111-114

 

2003l    

Die nächsten 50 Jahre: Computerlinguistik aufheben. In: Gerd Willée/ Bernhard Schröder/ Hans-Christian Schmitz (Hg.): Computerlinguistik. Was geht - was kommt? Festschrift für Winfried Lenders. Sankt Augustin: Gardez!, S. 251-253

 

2003m  

[mit Horst Wenzel:] Einleitung. In: Ulrich Schmitz/ Horst Wenzel (Hg.): Wissen und neue Medien: Bilder und Zeichen von 800 bis 2000. Berlin: Erich Schmidt, S. 7-12

 

2003n   

Sprechen vor, an, in Computern und über sie. Kommentar zu Jana Haase/ Carsten Schulz-Nötzold: Problemlösen und Kooperieren beim Sprechen vor dem Computer. In: Evelyn Keitel/ Klaus Boehnke/ Karin Wenz (Hg.): Neue Medien im Alltag: Nutzung, Vernetzung, Interaktion. Lengerich: Pabst, S. 194-202

 

2003o   

Satzzeigen. Wie oft kann das grammatische Abendland noch untergehen? In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 50, H. 2-3, S. 452-458

 

2004h   

„Hier perfekt.“ Heikle Kohärenz in Text-Bild-Gefügen. In: Justus Cobet (Hg.): Die kleine Form. Universität Essen. Ein Querschnitt aus den ersten acht Jahren. Essen: Klartext, S. 61-69

 

2004i    

PortaLingua: Linguistik lernen im Internet. In: Ulrich Schmitz (Hg.): Linguistik lernen im Internet. Das Lehr-/Lernportal PortaLingua. Tübingen: Gunter Narr, S. 7-9

 

2004j    

PortaLingua - Ein Lehr-/Lernportal zur Linguistik im Internet. In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik, H. 41, S. 139 f.

 

2004k   

Sprache studieren in Essen. In: Hans Strohner/ Horst M. Müller/ Gert Rickheit (Hg.): Sprache studieren. Ein Studienführer und Ratgeber. Bielefeld: Aisthesis, S. 162 f.

 

2004l    

Miniatur zur Zeitung. In: ELiSe: Essener Linguistische Skripte - elektronisch, Jg. 4 (gewidmet K.-D. Bünting zum 65ten Geburtstag), H. 2, S. 161-165. Online unter

<www.uni-due.de/imperia/md/content/elise/ausgabe_2_2004_schmitz.pdf>

 

2004m  

Dialektforschung im Internet. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 32, S. 314-316

 

2005e    

Grün bei Grimm. In: Elisabeth Berner/ Manuela Böhm/ Anja Voeste (Hg.): Ein gross vnnd narhafft haffen. Festschrift für Joachim Gessinger. Potsdam: Universitätsverlag, S. 233-243

 

2005f    

Germanistische Linguistik und neue Medien. Vom wissenschaftlichen Nutzen und Umgang mit neuen Technologien. In: Essener Unikate, H. 26, S. 8-15

 

2005g    

Sehflächen lesen. Einführung in das Themenheft. In: Ursula Renner/ Ulrich Schmitz (Hg.): Sehflächen lesen (= Der Deutschunterricht 57, H. 4), S. 2-5

 

2005h   

PortaLingua - Linguistik lernen im Internet. In: Gabriele Blell/ Rita Kupetz (Hg.): Fremdsprachenlernen zwischen Medienverwahrlosung und Medienkompetenz. Beiträge zu einer kritisch-reflektierenden Mediendidaktik. Frankfurt/M. u.a.: Lang, S. 259-262

 

2006c    

Computerlinguistik im Internet. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 34, S. 472-474

 

2008d   

Bext & Tild im Glocal Net. In: Schlobinski, Peter/ Siever, Torsten/ Runkehl, Jens (Hg. 2008): Web X.O. Das Internet in 10 Jahren. (= Networx Nr. 53) Online unter <www.mediensprache.net/networx/networx-53.pdf>, S. 7-12

 

2008e    

Tagungsbericht über das 33. Internationale LAUD-Symposium [2008] „Cognitive Approaches to Second/Foreign Language Processing: Theory and Pedagogy“. In: Zeitschrift für Semiotik 30 (2008), S. 483-487

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit März 2008])

 

2009a    

Vorwort. In: Mayer, Gereon: Erkennen, Denken, Schreiben. Eine kleine Geschichte der Schriftlichkeit. Frankfurt/M. u.a.: Lang, S. 7 f.

 

2011e    

Zwischen Sozio- und Computerlinguistik: Vorwort. In: Sprache und Datenverarbeitung 35, H. 1, S. 5 f.

 

 

 

5. Rezensionen (in Auswahl)

 

1973b   

Lew Semjonowitsch Wygotski: Denken und Sprechen (1969). In: Das Argument, H. 80, S. 344-348

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 2012])

 

1973c    

A. R. Lurija/ F. Ia. Judowitsch: Die Funktion der Sprache in der geistigen Entwicklung des Kindes (1970). In: Das Argument, H. 80, S. 348-350

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 2012])

 

1973d   

A. A. Leont'ev: Sprache - Sprechen - Sprechtätigkeit (1971). In: Das Argument, H. 80, S. 350-354

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 2012])

 

1974d    

Klaus Baumgärtner/ Hugo Steger: Funk-Kolleg Sprache (1973), und Utz Maas/ Dieter Wunderlich: Pragmatik und sprachliches Handeln (1972). In: Das Argument, H. 86, S. 461-468

 

1978b   

[Review] Trân Duc Thao: Recherches sur l'origine du langage et de la conscience (1973). In: Journal of Pragmatics 2, S. 95-98

 

1984     

[Review] Fritz Pasierbsky: Krieg und Frieden in der Sprache (1983). In: Journal of Pragmatics 8, S. 809-811     

    

1990h   

Niklas Luhmann/ Peter Fuchs: Reden und Schweigen (1989). In: Das Argument, H. 181, S. 449-451

 

1990i    

Herbert Bock/ Anton Krammel: Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl. Eine sprachpsychologische Analyse von Presseberichten (1989). In: Rundfunk und Fernsehen 38, S. 615 f.

 

1992c    

Eileen C. Way: Knowledge Representation and Metaphor (1991). In: LDV-Forum 9, Nr. 2, S. 40-42

 

1994d   

Howard Giles/ W. Peter Robinson: Handbook of Language and Social Psycho­logy (1993). In: Sociolinguistica 8, S. 136 f.

 

1997k   

Reinhard Kaiser: Literarische Spaziergänge im Internet. Bücher und Bibliotheken online (1996). In: Osna­brücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 55, S. 218 f.

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit März 1997])

 

1997l    

Daniel Donnelly: In Your Face. The Best of Interactive Interface Design (1996). In: Sprache und Datenverarbeitung 21, H. 1, S. 76-78

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit März 1997])

 

1998h   

Ann Peyer/ Paul R. Portmann (Hg.): Norm, Moral und Didaktik. Die Linguistik und ihre Schmuddelkinder (1996). In: Osna­brücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 56, S. 182-184

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit September 1997])

 

1999f    

Annelie Knapp-Potthoff/ Martina Liedke (Hg.): Aspekte interkultureller Kommunikationsfähigkeit (1997). In: Sema 1, S. 25-28

 

2001f   

Kai-Uwe Carstensen/ Ralf Klabunde u.a. (Hg.): Computerlinguistik und Sprachtechnologie. Eine Einführung (2001). In: Sprache und Datenverarbeitung 25, H. 2, S. 67-71

(auch online unter <www.linse.uni-due.de> [seit Februar 2002])

 

2007i    

Wilhelm Hofmann (Hg.): Bildpolitik - Sprachpolitik. Untersuchungen zur politischen Kommunikation in der entwickelten Demokratie (2006). In: Medien und Kommunikationswissenschaft 55, H. 1, S. 111-113

 

2011f    

Birgitta Bexten: Was macht Hypertext mit Text? (2010) In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 78.3, S. 340 f.

 

2012c    

Henning Lobin: Die wissenschaftliche Präsentation. Konzept - Visualisierung - Durchführung (2012). Online unter <www.linse.uni-due.de> [seit November 2012]

 

2013f

Jens Runkehl: www.werbesprache.net. Sprachliche und kommunikative Strukturen von Bannerwerbung im Internet (2011). In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS) 5.1, S. 75-79

 

2014e

Karlfried Knapp u.a. (Hg.): Angewandte Linguistik. Ein Lehrbuch. 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage (2011). In; Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 81.2

 

2015e

Henning Lobin: Engelbarts Traum. Wie der Computer uns Lesen und Schreiben abnimmt (2014). In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS) 7(1-2), S.88-93

Online unter DOI: 10.1515/zrs-2015-0016

 

2016g

Fiona English & Timm Marr: Why Do Linguistics? Reflective Linguistics and the Study of Language (2015). In: Journal of Linguistics and Language Teaching 7.1

Online unter <http://linguisticsandlanguageteaching.blogspot.de> 

 

2016f

Christina Margret Siever: Multimodale Kommunikation im Social Web. Forschungsansätze und  Analysen zu Text-Bild-Relationen (2015): In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS) 8(1-2), S. 73-78

Online unter DOI: 10.1515/zrs-2016-0013

 

 

 

6. Schulbücher

 

2006d   

[mit Christian Sondershaus (Hg.):] Duo Deutsch. Integriertes Sprach- und Lesebuch für den gymnasialen Deutschunterricht, Bd. 5 [in verschiedenen Länderausgaben und mit diversen Begleitmaterialien]. München: Oldenbourg

 

2007j    

[mit Christian Sondershaus (Hg.):] Duo Deutsch. Integriertes Sprach- und Lesebuch für den gymnasialen Deutschunterricht, Bd. 6 [in verschiedenen Länderausgaben und mit diversen Begleitmaterialien]. München: Oldenbourg

 

2007k   

[mit Christian Sondershaus (Hg.):] Duo Deutsch. Integriertes Sprach- und Lesebuch für den gymnasialen Deutschunterricht, Bd. 7 [in verschiedenen Länderausgaben und mit diversen Begleitmaterialien]. München: Oldenbourg

 

2008f    

[mit Christian Sondershaus (Hg.):] Duo Deutsch. Integriertes Sprach- und Lesebuch für den gymnasialen Deutschunterricht, Bd. 8 [in verschiedenen Länderausgaben und mit diversen Begleitmaterialien]. München: Oldenbourg

 

2009b   

[mit Christian Sondershaus (Hg.):] Duo Deutsch. Integriertes Sprach- und Lesebuch für den gymnasialen Deutschunterricht, Bd. 9 [in verschiedenen Länderausgaben und mit diversen Begleitmaterialien]. München: Oldenbourg

 

2010d   

[mit Christian Sondershaus (Hg.):] Duo Deutsch. Integriertes Sprach- und Lesebuch für den gymnasialen Deutschunterricht, Bd. 10 [in verschiedenen Länderausgaben und mit diversen Begleitmaterialien]. München: Oldenbourg

 

 

[Stand November 2017]