Die strengere Praxis geht davon aus, daß sich das Mißverstehen von selbst ergibt und das Verstehen auf jedem Punkt muß gewollt und gesucht werden.“

Schleiermacher

1838


 

PostmoderneConcierge_Teil1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.0 MB
PostmoderneConcierge_Teil2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.3 MB

Online zugängliche Publikationen

 

 

1. Buch

Postmoderne Concierge: Die "Tagesschau". Wortwelt und Weltbild der Fernsehnachrichten. Opladen: Westdeutscher Verlag 1990 (dito Teil 2)

 

 

2. Aufsätze

Automatic generation of texts without using cognitive models: television news. In: The New Medium. 17th International Association for Literary and Linguistic Computing Conference and 10th International Conference on Computers and the Humanities. Siegen 1990, S. 191-195

 

Eloquent Silence. L.A.U.D. Series A; 346. Linguistic Agency University of Duisburg 1994

 

Neue Medien und Gegenwartssprache. Lagebericht und Problemskizze. In: Osna­brücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 50 (1995), S. 7-51

 

Intellektuelles Geschwätz. Intellektualistischer Sprachstil als erfolgreich scheiternde Einrichtung zur Erzeugung von Übersinn. In: Wolfgang Grosser/ James Hogg/ Karl Hubmayer (eds.): Style: Literary and Non-Literary. Contemporary Trends in Cultural Stylistics. Lewiston, N.Y., Salzburg: The Edwin Mellen Press 1995, S. 319-339

 

Ein sprachliches Monument in hektischer Lebenswelt: Die „Tagesschau“. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch. Moskau 1995: DAAD, S. 63-81

 

Kuntermund und Löwenmaul. Multimediale interaktive Lernsoftware für Sprache und Linguistik (Prospekt). Essen: Universität GH Essen 1996

 

ZAP und Sinn. Fragmentarische Textkonstitution durch überfordernde Medienrezeption. In: Ernest W. B. Hess-Lüttich/ Werner Holly/ Ulrich Püschel (Hg.): Textstrukturen im Medienwandel. Frankfurt/M., Berlin, Bern usw. 1996 : Peter Lang, S. 11-29

 

Zur Sprache im Internet. Skizze einiger Eigenschaften und Probleme. In: Rainer Fabian (Hg.): media paradise. Die multimediale Zukunft von Kindern und Jugendlichen. Oldenburg 1996: bis, S. 89-105

 

Schriftliche Texte in multimedialen Kontexten. In: Rüdiger Weingarten (Hg.): Sprachwandel durch Computer. Opladen: Westdeutscher Verlag 1997, S. 131-158

 

[mit Elisabeth Cölfen:] LINSE - ein Linguistik-Server im Internet. Entstehung, Impressionen und Perspektiven. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch 1998. Moskau: DAAD, S. 259-271

 

AUSFAHRT waschen. Über den progressiven Untergang der Flexionsfähigkeit. In: Sprache an der Jahrtausendwende. Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 60 (1999), S. 135-182

 

Neue Medien als Arbeitsinstrument der Linguistik. In: Werner Kallmeyer (Hg.): Sprache und neue Medien. Institut für deutsche Sprache, Jahrbuch 1999. Berlin, New York 2000: de Gruyter, S. 253-274

 

[mit Sascha Reuen:] Schule im Netz. Das Internet als Arbeitsmittel im Deutschunterricht. In: Der Deutschunterricht 52 (2000), H. 1 („Internet – Sprache, Literatur und Kommunikation“; Hg. Peter Schlobinski), S. 23-32

 

Statistische Methoden in der Textlinguistik. In: Gerd Antos/ Klaus Brinker/ Wolfgang Heinemann/ Sven F. Sager (Hg.): Text- und Gesprächslinguistik. Linguistics of Text and Conversation. Ein internationales Handbuch zeitgenössischer Forschung. 1. Halbband: Textlinguistik. Berlin, New York 2000: de Gruyter, S. 196-201

 

Optische Labyrinthe im digitalen Journalismus. Text-Bild-Beziehungen in Online-Zeitungen. In: Hans-Jürgen Bucher/ Ulrich Püschel (Hg.): Die Zeitung zwischen Print und Digitalisierung. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2001, S. 207-232

 

Guided Tour durch PortaLingua. In: Ulrich Schmitz (Hg.): Linguistik lernen im Internet. Das Lehr-/Lernportal PortaLingua. Tübingen 2004: Gunter Narr, S. 11-18

 

Bildung für Bilder. Text-Bild-Lektüre im Deutschunterricht. In: Hartmut Jonas/ Petra Josting (Hg.): Ästhetik - Medien - Deutschunterricht. Jutta Wermke zum 60. Geburtstag gewidmet. München 2004: kopaed, S. 219-232

 

Konversation im Überfluss. Grices Maximen missachten die wirklichen Sprecher (oder umgekehrt?). In: Eschbach, Achim/ Halawa, Mark A./ Loenhoff, Jens (Hg.): Audiatur et altera pars. Kommunikationswissenschaft zwischen Historiographie, Theorie und empirischer Forschung. Festschrift für H. Walter Schmitz. Aachen 2008: Shaker, S. 81-97

 

Schrift an Bild im World Wide Web. Articulirte Pixel und die schweifende Unbestimmtheit des Vorstellens. In: Deppermann, Arnulf/ Linke, Angelika (Hg.): Sprache intermedial. Stimme und Schrift, Bild und Ton. Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2009. Berlin, New York 2010: de Gruyter, S. 383-418

 

Sehflächenforschung. Eine Einführung. In: Diekmannshenke, Hajo/ Klemm, Michael/ Stöckl, Hartmut (Hg.): Bildlinguistik. Theorien - Methoden - Fallbeispiele. Berlin 2001: Erich Schmidt, S. 23-42

 

Gebrochen schöner Schein macht interessant. Kommodifizierte Ästhetik in High-End-Werbung. Essen: <www.linse.uni-due.de> 2012

 

Sehlesekompetenz. Text-Bild-Gefüge lesen und verstehen. In: Weiterbildung, H. 3/2015, S. 9-13

  

 

 

3. Rezensionen

 

L. S. Wygotski: Denken und Sprechen. In: Das Argument, H. 80 (1973), S. 344-348

 

A. R. Lurija/ F. Ia. Judowitsch: Die Funktion der Sprache in der geistigen Entwicklung des Kindes. In: Das Argument, H. 80 (1973), S. 348-350

 

A. A. Leont'ev: Sprache - Sprechen - Sprechtätigkeit. In: Das Argument, H. 80 (1973), S. 350-354

 

R. Kaiser: Literarische Spaziergänge im Internet. Bücher und Bibliotheken online. In: Osna­brücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), H. 55, S. 218 f.

 

D. Donnelly: In Your Face. The Best of Interactive Interface Design. In: Sprache und Datenverarbeitung 21 (1997), H. 1, S. 76-78

 

K.-U. Carstensen/ R. Klabunde u.a. (Hg.): Computerlinguistik und Sprachtechnologie. Eine Einführung. In: Sprache und Datenverarbeitung 25 (2001), H. 2, S. 67-71

 

H. Lobin: Die wissenschaftliche Präsentation. Konzept – Visualisierung – Durchführung. Essen: <www.linse.uni-due.de> (2012)

 

F. English & T. Marr: Why Do Linguistics? Reflective Linguistics and the Study of Language (2015). In: Journal of Linguistics and Language Teaching 7.1 (2016)

 

 

 

3. Miszellen

 

Tagungsbericht über das 28. Internationale LAUD-Symposium [2000] 'Ten Years After': Cognitive Linguistics: Second Language Acquisition, Language Pedagogy, and Linguistic Theory

 

Tagungsbericht über das 33. Internationale LAUD-Symposium [2008] „Cognitive Approaches to Second/Foreign Language Processing: Theory and Pedagogy“. In: Zeitschrift für Semiotik 30 (2008), S. 483-487

 

Miniatur zur Zeitung. In: ELiSe: Essener Linguistische Skripte - elektronisch, Jg. 4 (gewidmet K.-D. Bünting zum 65ten Geburtstag), H. 2 (2004), S. 161-165

 

Bext & Tild im Glocal Net. In: Schlobinski, Peter/ Siever, Torsten/ Runkehl, Jens (Hg. 2008): Web X.O. Das Internet in 10 Jahren. (= Networx Nr. 53), S. 7-12